de-DEit-IT
Samstag, 27. Mai 2017
   

Im Herbst 2008 startete das Projekt „Komm in die Bibliothek" - eine Initiative der Stadtbibliothek Bruneck in Zusammenarbeit mit der Migrantenberatungsstelle Input der Caritas. Seither läuft das Projekt.

Das wesentliche Ziel des Projektes ist der interkulturelle Austausch zwischen den in Bruneck ansässigen Migranten und der einheimischen Bevölkerung.

Dabei geht es um die Integration von Migranten und das Kennenlernen der westlichen Welt über das Medium Buch, die Migranten-Familien sollen zudem sensibilisiert werden für die Bedeutung des Schrifttums insgesamt und des Buches im Besonderen.

Das Projekt richtet sich aber auch an die einheimische Bevölkerung - bei dieser soll das Interesse für die Kultur und Lebenswelt der in Bruneck ansässigen Migranten geweckt werden.

 

Das Projekt besteht aus mehreren Maßnahmen, und zwar:

Den Auftakt bildete ein Brief an die Migrantenfamilien.

Willkommen   |   Mediensuche   |   Bildung & Leseförderung   |   Kultur & Begegnung   |   Über uns
Copyright © 2017 Stadtbibliothek Bruneck - Biblioteca civica di Brunico